Was bedeutet Kauf auf Rechnung mit Byjuno?

Bei Byjuno handelt es sich um einen sogenannten Zahlungsdienstleister. Zahlungsdienstleister wie Byjuno bieten einen Service für Onlineshops, der die Abwicklung des Zahlungsverkehrs mit den Kunden beinhaltet, an. Über einen Zahlungsdienstleister können so also auch Onlineshops, welche nicht durch das Risiko und den administrativen Aufwand des Rechnungskaufs belastet werden wollen, den Kauf auf Rechnung anbieten.

Das Ziel von Byjuno ist es, den Kunden eine effiziente, benutzerfreundliche sowie unkomplizierte Lösung für den Kauf auf Rechnung zu bieten. Kaufen Sie also bei einem Shop ein, der den Rechnungskauf zusammen mit Byjuno anbietet, so bedeutet dies konkret, dass Sie den Rechnungsbetrag nicht an den Shop, sondern an Byjuno leisten. Alle Angeben hierzu finden Sie allerdings selbstverständlich noch einmal auf der Rechnung, welche Sie von Byjuno erhalten werden.

» Shops mit Byjuno Rechnungskauf

Wie funktioniert Kauf auf Rechnung über Byjuno?

    1. Artikel in den Warenkorb legen
    2. Zur Kasse gehen
    3. Byjuno Rechnungskauf als Zahlungsart auswählen (auch ohne Account beim Shop möglich)
    4. Anhand von Name und Adresse erfolgt im Hintergrund eine Bonitätsprüfung
    5. Bestellung abschließen
    6. Die Rechnung erhalten Sie 2-5 Tage nach der Bestellung per E-Mail oder per Post
    7. Rechnungsbetrag innerhalb der je nach Shop festgelegten Zahlungsfrist (häufig 20 Tage ab Rechnungsdatum) an Byjuno überweisen (wenn Sie keinen Einzahlungsschein erhalten haben, können Sie diesen über einen Link in der Rechnungs-E-Mail anfordern)
    8. Fertig

» Shops mit Byjuno Rechnungskauf

Wie funktioniert der Rückversand bzw. Widerruf bei Byjuno Rechnungskauf?

  1. Retoure beim Online-Shop anmelden (Anweisungen des Shops beachten)
  2. Paket versenden
  3. Sobald der Shop die Rücksendung erhalten hat, wird die Rechnung von Byjuno storniert bzw. bei Teilrücksendungen auf den entsprechenden Betrag geändert
  4. Bei Teilrücksendung: Verbleibenden Rechnungsbetrag bezahlen
  5. Fertig

Achtung: Bei manchen Shops mit Abwicklung über Byjuno wird bei einer Retoure und der damit verbundenen Rückerstattung, die nicht im Zusammenhang mit einem Produktmangel oder einem Produktrückruf steht, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 25,00 fällig. Unabhängig davon sollten Sie mit der Rücksendung am besten nie bis zum letzten Tag der Frist warten, da der Shop Byjuno erst noch über die Retour und somit die Hinfälligkeit einer Mahnung informieren muss. Sollten Sie dennoch eine Mahnung erhalten, obwohl Sie die Ware bereits zurückgeschickt haben, so nehmen Sie besser schnellstmöglich unter customer-care@byjuno.ch mit dem Byjuno Kundenservice Kontakt auf.

» Shops mit Byjuno Rechnungskauf

Konditionen zu Maximalbetrag, Zahlungsziel, Gebühren und Mahnwesen

Über Byjuno gibt es prinzipiell keinen Mindestbetrag, ab welchem der Kauf auf Rechnung erst möglich ist. Byjuno berechnet für den Versand der Rechnung grundsätzlich eine Admingebühr von CHF 2,50. Da diese aber in der Regel vom Onlineshop übernommen wird, ist der Byjuno-Rechnungskauf für Sie meist kostenfrei. Bei allen Shops, die den Rechnungskauf über Byjuno abwickeln, gibt es einen Maximalbetrag. Dieser wird aber individuell von Byjuno zusammen mit den jeweiligen Shops definiert und variiert somit je nach Shop.

Rechnungskäufe über Byjuno haben in der Regel ein Zahlungsziel von 20 Tagen. Wenn Sie es versäumen die Rechnung innerhalb dieses Zahlungsziels zu begleichen, erhalten Sie entsprechende Mahnungen von Byjuno. Bei manchen Shops erhalten Sie direkt einen Tag nach Ablauf der Zahlungsfrist noch eine kostenlose Zahlungserinnerung per E-Mail. Bei anderen Shops werden bereits ab der ersten Erinnerung an die verpasste Zahlungsfrist Gebühren verrechnet. Für per E-Mail versendete Mahnungen erhebt Byjuno eine Mahngebühr von i.d.R. CHF 10,00 und für per Post versendete Mahnungen verlangt Byjuno CHF 20,00. Zusätzlich fallen auf den offenen Restbetrag der Rechnung ab dem Tag nach Ablauf der Zahlungsfrist Verzugszinsen in Höhe von 14.9% p.a. an.

Tipp: Wenn Sie bereits von Beginn an wissen, dass Sie eventuell mehr Zeit als die vom Shop vorgeschriebene Zahlungsfrist zum Begleichen der Rechnung benötigen, können Sie über Byjuno den Rechnungsbetrag auch in zwei oder drei Teilzahlungen über die kommenden 2 bzw. 3 Monate aufteilen. Pro Rate (außer der ersten) wird hierbei eine Administrationsgebühr von CHF 2,50 fällig.

» Shops mit Byjuno Rechnungskauf

 

Über Byjuno

Die Byjuno AG ist ein 2014 gegründetes Schweizer Fintech Start-Up mit Sitz in Zug. Als Konsumfinanzierungsunternehmen hat Byjuno eine eigene Bezahllösung lanciert und bietet nun laut eigenen Angaben als einziges Unternehmen in der Schweiz alle Dienstleistungen rund um Zahlungsabwicklung für den Rechnungskauf aus einer Hand an. Byjuno bietet seinen Service sowohl für im E-Commerce tätige Shops als auch am Point of Sale (also in Geschäften vor Ort) an.

» Shops mit Byjuno Rechnungskauf


Paysafe bei facebookByjuno
bei
Facebook
Twitter IconByjuno
bei
Twitter